Datenschutz- und Cookierichtlinie

1. Datenschutzrichtlinie
Mit dem Akzeptieren dieser Datenschutzhinweise erklären sich Nutzer damit einverstanden, dass ihre übermittelten Daten zum Zwecke der Bearbeitung bei der Agentur Robert Heinrichs e.K. solange gespeichert werden, wie es die gesetzlichen Bestimmungen festlegen, respektive erlauben. Nutzer haben das Recht, bei der Agentur Robert Heinrichs auf Anfrage zu erfahren, ob und welche ihrer Daten gespeichert wurden, respektive gespeichert sind.
Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetz haben Nutzer auch im gewissen Rahmen das Recht, die Löschung ihrer Daten zu fordern.
Hier erhobene Daten werden von der Agentur Robert Heinrichs nicht zu Werbezwecken genutzt oder an Dritte weitergegeben.

2. Cookie-Richtlinie
Es ist bei fast allen professionellen Webseiten üblich, Cookies zu verwenden. So ist es auch bei Unternehmen, die auf dieser Webseite beworben werden. Cookies sind kleine Dateien, die automatisch auf Ihren Computer heruntergeladen werden, damit SIe diese Webseiten besser nutzen können. Auf den jeweiligen Unternehmenswebseiten wird beschrieben, welche Informationen gesammelt werden, wie diese verwendet werden und warum Cookies hin und wieder eingesetzt werden müssen. Nachfolgend wird Ihnen erklärt, wie es verhindern werden kann, dass Cookies gespeichert werden, was jedoch das dazu führen kann, dass bestimmte Elemente der Webseite sich dann verschlechtern oder nicht mehr nutzbar sind.
Cookies werden aus vielerlei Gründen eingesetzt und gibt es in den meisten Fällen keine standardisierte Option um Cookies zu abzulehnen, ohne zugleich Funktionen abzuschalten, welche eine Webseite verbessern. Wir empfehlen, dass Cookies eingeschaltet bleiben, wenn man sich nicht sicher ist, ob diese gebraucht werden könnten, da es sein kann, dass diese Funktionen haben, die benötigt werden können.
Der Einsatz von Cookies kann verhindert werden, indem die Einstellungen im Browser angepasst werden (siehe Browser-Hilfe um Cookie Einstellungen zu verändern). Aber es wird empfohlen, Cookies nicht zu deaktivieren.

Zurück